Herzlich Willkommen bei meinem Online-Workshop 

 

„Mediation - Dein Weg in die spirituelle Welt.

Sehen was bisher im Verborgenen lag.“

Und vielleicht fragst Du Dich, ob dieser Workshop zu Dir passt...

 

Ganz eindeutig JA. Denn Du bist nicht zufällig hier. Normalerweise stoßen Menschen nur dann auf solche Kurse, wenn sie bereit dazu sind.

 

Und ob Du dafür geeignet bist, darüber brauchst Du Dir auch nicht den Kopf zerbrechen. Jeder ist geeignet. Wie zuvor schon gesagt, es ist lediglich eine Sprache - eine Fremdsprache. Und Sprachen lernen kann jeder - wenn er will. 

 

Natürlich scheint es so, dass manche dafür besser geeignet sind, als andere. Dies liegt aber nur daran, dass bei manchen die rechte Gehirnhälfte stärker ausgeprägt oder besser gesagt - trainiert ist.

 

 

Hm, vielleicht sollte ich hier noch kurz erwähnen, dass es mir seit meiner kinesiologischen Ausbildung eine Herzensangelegenheit war, dass jeder ein glückliches und erfülltes Leben führen kann.

 

So ein Leben kann aus meiner Sicht nur derjenige führen, der seine wahren Wurzeln kennt. Der ganz tief in sich hineinschaut und sein wahres Ich erkennt. Dies herauszufinden stellt für manche eine große Herausforderung dar, da sie oftmals alleine fühlen mit ihrem Gedankensalat. Und sich manchmal alles nur wie ein Karusell dreht, bei dem es manchmal schwierig ist, wieder auszusteigen. 

Doch wir sind niemals alleine. Viele wissen gar nicht oder wollen es auch nicht wissen, dass sie umgeben sind von vielen wundervollen Wesen, dessen bedingslosen Liebe und Unterstützung nur darauf wartet, erkannt zu werden.

 

Glücklicherweise darf ich sagen, dass ich schon immer dazu gehörte bzgl. der Übersinnlichkeit. Was mir allerdings lange Zeit Schwierigkeiten bereitet hatte in der Verarbeitung. Und ich muss zugeben, dass ich eigentlich auch absolut keine Ahnung über irgendwelche Übersinnlichen Fähigkeiten hatte. Geschweige denn, dass es die tatsächlich gibt. Erst seit sich diese „Dinge“ angehäuft haben, habe ich begonnen, mich mehr damit auseinander zu setzen und Klarheit und Ordnung da rein zu bringen. 

 

Durch viele Recherchen und verschiedene Übungen, habe ich endlich begriffen, warum vieles so ist wie es ist. Jeder Mensch verfügt diese weiteren Sinne, die Hellsinne. Hellsehen, Hellfühlen, Hellhören und Hellwissen. Darüber hinaus gehören aber auch noch Hellriechen und Hellschmecken dazu, denn oftmals kann man auch Gerüche oder Geschmäcker wahrnehmen. Ich habe mir überlegt auch hierzu noch einen extra Kurs anzubieten, bei dem man seine Hellsinne trainieren kann. Ja, man kann diese trainieren.

 

Ich konnte endlich erkennen und verstehen, dass das Hellfühlen bei mir am ausgeprägtesten ist. Bereits als junges Mädchen musste ich dies schmerzlich erfahren. Ich saugte regelrecht die Gefühle meiner Mitmenschen auf. Wie ein Schwamm. Am schlimmsten war es immer auf Beerdigungen. Dies war dann auch der Grund, dass ich jahrelang nicht mehr zu Beerdigungen ging. Auch wusste ich immer wann ich das letzte Mal einem anderen Menschen gegenüber stand, also sprich ich wusste, dass er sterben würde. Das war als junges Ding nicht so toll, vor allem wenn man keinen an seiner Seite hatte, mit dem man darüber sprechen konnte. Damals wusste ich ja auch noch nichts von meinen Freunden in der Anderswelt. 

 

Über das Hellfühlen bekomme ich auch viele Botschaften aus der Geistigen Welt mitgeteilt. Dies können emotinale Gefühle wie Traurigkeit oder Angst sein, aber auch physische Gefühle. So wurde mir z. B. einmal von einem jungen Mann gezeigt, dass er Handschellen trug. Ich konnte diese genau an meinem rechten Handgelenk wahrnehmen. Es schmerzte mich nicht, es war einfach nur unangenehm. 

 

Ich bin froh, dass die geistige Welt mir gegenüber so feinfühlig ist. Denn sie wollen mir ja keinen Schaden anrichten. Sie sind über jeden froh, der sich ihrer Welt öffnet, damit sie endlich ihre Botschaften überbringen können, die sie für ihre Hinterbliebenen oder auch Schützlinge haben. 

 

Vorahnungen oder Visionen hatte ich ebenfalls schon eh und je. Diese tauchten jedoch meist nur in Träumen bei mir auf. Doch je mehr ich mich mit diesem Thema auseinandersetzte, umso diese stärker wurde die Hellsicht bei mir. Es war atemberaubend…

 

Und da wollte ich, dass dieses wunderbare Geschenk jeder erhalten sollte. Aber warum durch einen Workshop. Klar, es gibt viele Medien da draußen, die auch wunderbare Arbeit leisten. Dennoch bin ich der festen Überzeugung, dass wenn man etwas selber erlebt oder mit dem eigenen Augen gesehen hat, dies ganz anders empfindet.

 

Möchtest Du, dass jemand Dir Deinen Schutzengel beschreibt und Du stellst ihn Dir dann nach dessen Beschreibung vor? 

Oder möchtest Du ihn selbst sehen, seine bedingungslose Liebe spüren und mit ihm sprechen? Ja, das ist möglich. Ich hätte es auch nie für möglich gehalten, denn an Engel habe ich nie geglaubt. Dies fand ich selbst immer totaler Quatsch. Nun ja, inzwischen sieht es anders aus. 

 

Ich könnte Dir noch viele Geschichten erzählen, doch dies würde definitv den Rahmen sprengen. Und außerdem bist Du ja hier, weil Du selbst endlich Kontakt aufnehmen möchtest. Auch wenn es nur für Dich persönlich ist. Vielleicht bist aber auch so begeistert von all dem und dies ist erst Dein Einstieg in eine bislang verborgene Welt… Wer weiß!

 

Aber bevor Du so weit bist, solltest Du zunächst, das richtige Meditieren üben. Also nicht einfach nur an einem ruhigen Ort sitzen und den lieben Gott Gott sein lassen. Das ist aktive Mitarbeit. Und erst wenn Du dies erreicht hast, geht für Dich die Erlebnis-Reise weiter.

 

Also, sei gespannt und offen, was WIR für Dich erarbeitet haben. Ja, Du hast richtig gehört „WIR“. Natürlich hatte ich Hilfe bei dem Erstellen dieses Kurses. Mein Geistiges Team, hat mich tatkräftig unterstützt. Und falls ich mal nicht an dem Kurs arbeitete, wurde mir klar und deutlich mitgeteilt, dass ich doch endlich weiter machen solle. 

Denn je mehr Menschen diesen Weg finden, desto friedicher wird es auf dieser Welt.

 

So. Aber jetzt möchte ich Dich nicht mehr weiter auf die Folter spannen und ich freue mich auf Dich im Kurs

 

Herzlichst 

Silke

Zugang zum Workshop kostenpflichtig!

Hier eine kleine und kurze Hör-Kostprobe einer der Meditationen!
 KOSTENLOS 
Was Dich alles in diesem Workshop erwartet:
  • Wie Du Deine Hellsinne trainieren kannst, inkl. Skript zum downloaden
  • 6 geführte Meditationen:
  • Deinen persönlichen heiligen Raum mit Energiefeld kennenlernen
  • Chakrenausgleich mit Solfeggio-Frequenzen, inkl. Skript zum downloaden
  • Die Geheimnisse der Träume verstehen
  • Deinen Schutzengel kennenlernen
  • Deine Geistführer kennenlernen
  • In Deiner Akasha-Chronik selbst lesen
Dieser Workshop eignet sich auch
für Anfänger!

Beginn jederzeit möglich

Du bestimmst Dein Tempo

es gibt keine festen Zeiten, da man alles downloaden kann

nur

99 €*

 

 

 

*Rückerstattung ausgeschlossen, da Online-Produkt!

Zugang zum Workshop kostenpflichtig!

Ratenzahlung möglich

©2020 The Bridge by Silke Gruber.